Softbank und altaeros starten den weltweit ersten autonomen aerostat

SoftBank Corp. („SoftBank"), Japans führender Mobilfunkanbieter, hat erste Tests des autonomen ST-Flex™-Aerostaten von Altaeros abgeschlossen. Betriebs- und Telekommunikationstests wurden auf dem Hokkaido Spaceport, Taiki Town, Hokkaido, Japan durchgeführt. Erfahren Sie mehr über ST-Flex: www.altaeros.com.

SoftBank und Altaeros brachten den ST-Flex erstmals am 2. Mai 2022 auf den Markt und führten bis Mai Evaluierungstests durch. ST-Flex trug das Basisstationssystem von SoftBank, das mit der firmeneigenen zylindrischen Antenne ausgestattet war, die eine Fixierung des Kommunikationsbereichs ermöglicht, auf eine Höhe von 249 m, wo es über in die Seile eingebettete Glasfaser- und Stromkabel mit der Bodenausrüstung verbunden war. Aus der Ankündigung von SoftBank: „Das neu entwickelte, in großer Höhe gefesselte Aerostat-Basisstationssystem konnte in größeren Höhen betrieben werden und trug schwerere Kommunikationsnutzlasten. Außerdem erreichte es während des Versuchs eine breitere Netzabdeckung mit größerer Kommunikationsstabilität." Details und weitere Ergebnisse der Telekommunikationstests von SoftBank finden Sie hier: 

Aerostat Autopilot™, das firmeneigene autonome Steuersystem von Altaeros, macht eine Vor-Ort-Besatzung für den täglichen Betrieb überflüssig und gewährleistet ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, was ST-Flex zur kosteneffizientesten Aerostat-Lösung seiner Klasse macht. Während des Testprogramms bewährte sich der ST-Flex bei sehr unterschiedlichen Wetterbedingungen, einschließlich stürmischem Wind. Die drei autonomen Steuerungen von Altaeros sorgen für die Stabilität des Aerostaten und steuern Nick-, Roll- und Gierbewegungen, um den Aerostaten auch bei wechselnden Wetterbedingungen stabil zu halten. Die autonomen Funktionen bieten ein Maß an Leistung und Flexibilität, das bei kommerziellen unbemannten Luftfahrzeugen (UAVs) seinesgleichen sucht. Sehen Sie hier die Highlights: 

„Wir freuen uns sehr, die erste internationale Markteinführung des ST-Flex abgeschlossen zu haben", sagte Ben Glass, CEO von Altaeros. „Die erfolgreiche Erprobung der Footprint Fixation Technology von SoftBank auf dem ST-Flex ist ein großer Meilenstein, der die Entwicklung und Effektivität vieler Telekommunikationsplattformen aus der Luft fördern wird, um kritische Dienste in die ganze Welt zu bringen."