Produktionsfirmen

Nachrichten und Fälle von Industrie und Produktion.

Production

CEBIT: Trendtechnologien zum Anfassen

CEBIT bietet exklusive Einblicke ins Labor führender Forschungseinrichtungen - Woran tüfteln aktuell die Universitäten und Hochschulen der Republik? Welche aufregenden Neuheiten aus dem In- und Ausland kommen bald auf den Markt? Die neue CEBIT verrät im Juni 2018 (11. bis 15.), was heute technologisch machbar ist und morgen Realität sein wird.

Im Blickpunkt stehen die Megatrends Humanoid Robotics, Künstliche Intelligenz und Augmented Reality.

DHL Global Trade Barometer steigt

Der positive Ausblick für den Welthandel hat sich weiter aufgehellt. Das DHL Global Trade Barometer stieg im März auf 66 Punkte nach 64 Punkten im Januar, als der neugeschaffene Index erstmalig veröffentlicht wurde. Mit einem Indexwert von deutlich über 50 Punkten deutet das DHL Global Trade Barometer weiterhin auf ein solides Wachstum des Welthandels in den nächsten drei Monaten hin. Der Anstieg signalisiert darüber hinaus, dass das Wachstum wieder an Schwung gewinnt. 

KOF Konjunkturumfragen vom Januar 2018: Schweizer Unternehmen starten mit Schwung ins neue Jahr

Der KOF Geschäftslageindikator ist im Januar weiter gestiegen. Nach einer Verschnaufpause im Herbst setzt der Geschäftslageindikator damit seine Aufwärtstendenz wieder fort. Hinsichtlich der Geschäftsentwicklung in den kommenden sechs Monaten sind die an der KOF-Befragung teilnehmenden Firmen zuversichtlich. Die Schweizer Unternehmen starten schwungvoll in das neue Jahr.

KOF 1

Seit 70 Jahren steht Porsche für Sportwagen

Seit 70 Jahren steht Porsche für Sportwagen Stuttgart. Schnell. Puristisch. Emotional. Seit 70 Jahren ist Porsche ein Synonym für Sportwagenbau auf höchstem Niveau. Am 8. Juni 1948 erhielt das erste Automobil mit dem Namen Porsche seine Zulassung: der 356 „Nr.1“ Roadster. Dieser Tag gilt als die Geburtsstunde der Marke Porsche. Mit dem Typ 356 verwirklichte sich Ferry Porsche seinen Traum vom sportlichen Fahren.

Das Consumer Goods Forum veröffentlicht einen Bericht über kohlenstoffarme Lösungen im Konsumgütersektor

Das Consumer Goods Forum hat heute einen Bericht veröffentlicht, in dem konkrete Beispiele dargelegt werden, wie der Konsumgütersektor kohlenstoffarme Lösungen umsetzt. Durch das Teilen dieser Lösungen soll der Bericht wesentliches Wissen und Beispiele aus dem echten Leben vermitteln, um deren branchenweite Nutzung zu fördern und dazu beizutragen, den CO2-Fußabdruck des Sektors zu reduzieren.

Die Deutsche Continental plant Grossinvestition in Litauen

Der deutsche Automobilzulieferer Continental plant 95 Mio. EUR in ein neues Produktionswerk im litauischen Kaunas zu investieren. In dem zu bauenden Werk für die Fertigung von Elektronik Komponenten will Continental 1000 neue Arbeitsplätze schaffen. Das 16 000 m2 grosse Kaunas Werk soll verschiedene Komponenten für die Sicherheitsausrüstung von Kraftfahrzeugen herstellen. Der künftige Geschäftsführer der Continental Lithuania sagte, dass die Produktion Mitte 2019 aufgenommen werden sollte.

ABB übernimmt GE Industrial Solutions

ABB hat heute die Übernahme von GE Industrial Solutions angekündigt, GEs globalem Geschäft für Elektrifizierungslösungen. GE Industrial Solutions verfügt über starke Kundenbeziehungen in mehr als 100 Ländern und eine etablierte installierte Basis mit starken Wurzeln in Nordamerika, dem grössten Markt für ABB. GE Industrial Solutions hat seinen Hauptsitz in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia und beschäftigt weltweit rund 13.500 Mitarbeitende.

Das Konjunkturbarometer der KOF fiel im August

Das Konjunkturbarometer der KOF fiel im August 2017 um 3.9 Punkte. Damit hat es den Anstieg vom Vormonat mehr als vollständig zunichte gemacht. Mit 104.1 steht es aber immer noch auf einem Niveau klar über seinem langfristigen Mittelwert. Für die nähere Zukunft dürften demzufolge für die Schweizer Wirtschaft weiterhin überdurchschnittliche Wachstumsraten zu erwarten sein.

abonnieren