Laffite / G-Tec X-Road: $465000 Supercar-Geländewagen jetzt bestellbar

Laffite / G-Tec X-Road

Das erste straßentaugliche Allzweck-Supercar mit immenser Antriebskraft, ungewöhnlicher Leistungsfähigkeit und luxuriöser Wirkung, kann ab sofort bestellt werden.

Mit maximal 700 PS bei nur 1300 kg verfügt der Fahrer über das Leistungsgewicht eines Supercars (4,09 Pfund/PS), im Bereich der Geländewagen über die beste Leistungsfähigkeit aller Zeiten und das Fahrzeug ist nun zum Kauf freigegeben.

Bei einem Federweg von 17-Zoll, ähnlich einem Paris-Dakar-Prototyp, kann der Fahrer das Fahrzeug in der Wüste zum Springen und Fliegen bringen und auf Autobahnen und Straßen problemlos navigieren.

8-Laffite G-Tec X-Road - Laetitia & Bruno Laffite - The Founders of Laffite Supercars. Foto ©Olivier Pojzman / IrisWork.com
8-Laffite G-Tec X-Road - Laetitia & Bruno Laffite - Die Gründer von Laffite Supercars. Foto © Olivier Pojzman / IrisWork.com 

Laffite Supercars ist ein in Los Angeles, Miami und Valencia (Spanien) angesiedeltes Unternehmen von Bruno und Laetitia Laffite, das auf Automobil-Design und auf die Herstellung von straßentauglichen Konzeptfahrzeugen in limitierten Serien spezialisiert ist.

G-TEC plante und entwickelte das Fahrgestell unter der Leitung des berühmten Rennauto-Ingenieurs Philippe Gautheron.

Das auf den Spitzen-Motorsport spezialisierte Team Virage Group übernahm die mehrere Jahre dauernde Feineinstellung des Fahrzeugs. Es leitet auch das Supercars Leistungszentrum von Laffite in Spanien.

Die Endmontage des Fahrzeugs erfolgt in Los Angeles. Es ist für die Straßen Kaliforniens zugelassen und befindet sich so an einem idealen Ort für den internationalen Vertrieb.

Die weltweiten Kunden von Laffite können heute ihre Bestellungen für eine limitierte Ausgabe von nur 30 X-Road aufgeben.

Die Auslieferungen starten am Jahresende 2020. Einzelhandelspreise starten bei 465 000 Dollar mit zahlreichen Optionen, einschließlich einer voll elektrischen Version ab 545 000 Dollar.  Interessierte Käufer müssen sich auf der folgenden Webseite anmelden

QUELLE: www.laffitesupercars.com